Newsticker
Eidos
Autor: Marcel Benz
Geschrieben am 18.02.2013 - 11:14
Eidos Montreal

Geheimes Projekt in Entwicklung?

Bedenkt man wie viele Mitarbeiter Eidos Montreal hat, dürfte dort sicher mehr entwickelt werden, als bisher bekannt gegeben wurde. Womöglich hat das nun ein Ubisoft Mitarbeiter bestätigt.

Moment, was hat Ubisoft bitte mit Eidos/Square Enix zu schaffen? Nun, der UI Programmierer Alexandre Richer hat bis vor kurzem noch bei Eidos Montreal gearbeitet. Mittlerweile sitzt er jedoch bei Ubisoft Montreal und schraubt dort am Benutzer-Interface von Watch Dogs. Das geht aus seinem LinkedIn-Profil hervor.

 

Zwar kennen wir das UI von Watch Dogs noch nicht, an dieser Stelle interessiert uns jedoch viel mehr, was Richer so bei Eidos getrieben hat. Schließlich war er 4 Jahre in diesem Unternehmen tätig, und neben Deus Ex: Human Revolution und Tomb Raider führt sein Profil in den letzten 1,5 Jahren ein bisher "unangekündigtes Projekt". Weitere Details zu diesem Projekt soll es "in den kommenden Monaten" geben, so der passende Beschreibungs-Text.

 

Richer saß natürlich am User Interface des unbekannten Titels, welches auf der Scaleform-Technologie beruht. Was sicher wenig überraschend kommt, schließlich kam diese bereits bei Deus Ex: Human Revolution zum Einsatz. Auch wenn die Entwicklung von Thief 4 bestens bekannt ist, steht eine hochoffizielle Ankündigung des Spiels noch aus. Oder geht es hier gar um ein völlig neues Projekt aus dem Hause Eidos Montreal?

 

Was auch immer es ist, spätestens zur E3 2013 könnten wir deutlich schlauer sein. Vielleicht ja schon nach dem PlayStation 4 Event am Mittwoch.


Bitte registrieren, um die Quelle zu sehen.

Community Kommentare

Name Beschreibung
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Seiten (0)

Dein Kommentar
eMail smilie

Visuelle Bestätigung: =>
GamesTrust ist Fördermitglied im Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler.
In Partnerschaft mit: PS3 Blog | IchSpiele.cc | Play3 | Game-News