Newsticker
Metacritic
Autor: Marcel Benz
Geschrieben am 02.01.2013 - 13:29
Metacritic

2012 war ein enttäuschendes Spiele-Jahr

Auch die Seite Metacritic zieht regelmäßig ein Jahresfazit, in dem die Metawertungen mit jenen der Vorjahre verglichen werden. Und 2012 schneidet dabei nicht gerade gut ab.

The Walking Dead, Far Cry 3, Journey, Xenoblade Chronicles, Mass Effect 3, Dishonored. Das Jahr 2012 hatte durchaus einige hochkarätige Titel zu bieten, die auf Metacritic.com jenseits der 90% rangieren. Der direkte Vergleich mit den Vorjahren fördert jedoch ein recht ernüchterndes Bild zutage.

 

Insgesamt gab es im Jahr 2012 nämlich gerade mal 18 Spiele, die eine 90+ Metawertung vorweisen können. Im Jahre 2011 waren es noch ganze 32 Spiele (das beinhaltet PC, wie Konsolenspiele, Arcadetitel und Handheld-Games - keine Apps). Es ist zudem die niedrigste Zahl seit Metacritic diese Statistik 2009 ins Leben gerufen hat.

 

 

Da ist es natürlich bezeichnend, dass mit Journey (PlayStation 3) und Trials Evolution (Xbox 360) die bestbewerteten, Konsolen-exlusiven Spiele aus dem Arcade-Lager stammen. Das bestbewertete Spiel (unabhängig von der Plattform) ist zudem The Walking Dead, welches ursprünglich nur im Download-Format verfügbar war.

 

Innerhalb dieser Meldung seht ihr zwei Bilder, die sich mit den drei Heimkonsolen (Wii und Wii U werden gemeinsam aufgeführt) beschäftigen und zudem die 18 Top-Titel des Jahres zeigen. Sollte es euch interessieren, findet ihr unter dem angegebenen Link weitere Analysen zu jeder Plattform.


Link: Metacritic Jahresrückblick

Community Kommentare

Name Text
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Seiten (0)

Dein Kommentar
eMail smilie

Visuelle Bestätigung: =>
GamesTrust ist Fördermitglied im Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler.
In Partnerschaft mit: PS3 Blog | IchSpiele.cc | Play3 | Game-News