Newsticker
Valve
Autor: Marcel Benz
Geschrieben am 14.12.2012 - 13:13
Valve Software

2-Mann-Studio in San Francisco gekauft?

Valve zählt nicht unbedingt zu den Unternehmen, die besonders hungrig sind. Zumindest wenn es um den Kauf von Studios geht - obgleich das Geld da wäre. Doch nun hat Valve wohl zugeschlagen.

Den letzten Studio-Kauf von Valve kann man auf das Jahr 2008 zurück datieren, wo die Left 4 Dead Macher der Turtle Rock Studios einverleibt wurden. Die mittlerweile zwar wieder unabhängig sind, das jedoch ohne ihre ehemaligen Left 4 Dead Rechte. Nun soll es ein deutlich unbekannteres Unternehmen getroffen haben und zwar die Star Filled Studios.

 

Genauer gesagt kennt man die überhaupt noch nicht und anscheinend wird das auch nie passieren. Denn die Gerüchteküche besagt, dass die Star Filled Studios in ein neues Valve Studio in San Francisco umgemünzt werden. Kurios an der Sache ist, dass in dieser Firma bisher nur zwei Menschen gearbeitet haben. Dafür sehr erfahrene Menschen.

 

Zum einen ist das Jeff Gates, der für Maxis an Spore, für PopCap an Pflanzen gegen Zombies und zuletzt für Blizzard an Diablo 3 gewerkelt hat.

 

Sein Kollege Tod Semple saß ebenfalls an Diablo 3, hat aber ebenso Star Wars: The Force Unleashed (LucasArts) in seinem Lebenslauf stehen.

 

Offiziell wurde der Kauf des 2-Mann-Studios noch nicht bestätigt. Aber natürlich sollen hier auf absehbare Zeit mehr als zwei Menschen arbeiten.


Bitte registrieren, um die Quelle zu sehen.

14.12.12

04.12.12

12.11.12

14.10.12

23.06.11

10.09.10

27.08.10

08.06.10

Community Kommentare

Name Beschreibung
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben!
Seiten (0)

Dein Kommentar
eMail smilie

Visuelle Bestätigung: =>
GamesTrust ist Fördermitglied im Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler.
In Partnerschaft mit: PS3 Blog | IchSpiele.cc | Play3 | Game-News