Newsticker
SEGA
Autor: Marcel Benz
Geschrieben am 19.06.2011 - 14:06
SEGA

1,3 Millionen Accounts von Hacker-Angriff betroffen

Am Freitag gab es bereits die Meldung eines Hacker-Angriffes auf SEGA, nun konnte der Konzern die erschreckenden Zahlen offen legen.

Die SEGA Pass Kunden dürften vor einigen Tagen recht verwundert auf ihr Email-Konto gestarrt haben. War dort doch mit hoher Wahrscheinlichkeit ein E-Brief zu finden, in dem SEGA einen möglichen Diebstahl von Accountdaten beichtete.

 

In einer Pressemeldung erklärte der Publisher heute, dass insgesamt 1.290.755 Accounts von dieser Sache betroffen sind. Entwendet wurden dabei Usernamen, Emailadressen, Geburtsdaten und verschlüsselte Passwörter. Finanzbezogene Infos werden vom SEGA Pass Service glücklicherweise nicht erhoben.

 

Natürlich will SEGA die eigenen Sicherheitsmaßnahmen künftig nach oben schrauben. Weiterhin hat sich keine Gruppierung zu dem Hack bekannt.


Bitte registrieren, um die Quelle zu sehen.

20.11.15
Mega Man Legacy Collection
Goldener Mega Man amiibo nicht in Europa

21.09.15
Waku Waku Sonic Patrol Car
Verlorenes Sonic Spiel wird emuliert

19.09.14

06.02.14

30.09.13

26.07.13

08.01.13

19.11.12
7th Dragon 2020 3rd Encount
Teaser-Seite zum Hardcore Rollenspiel?

24.07.12

31.05.12

11.05.11

02.05.11

01.03.11

17.02.11

24.11.10

10.11.10
House of the Dead: Overkill 2
Sequel des Rail-Shooters kommt nächstes Jahr

31.08.10
Tokyo Game Show 2010
SEGA Line-up

GamesTrust ist Fördermitglied im Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler.
In Partnerschaft mit: PS3 Blog | IchSpiele.cc | Play3 | Game-News